Bild: René Urban, Gründer der Frankenkiste und seine Nachfolgerin Susanne Niemela bei der "Kistenübergabe"!

Erfahren Sie im Folgenden mehr über die neue Inhaberin und die Hintergründe!

René Urban :
Voller Stolz blicken wir zurück und übergeben unser Herzensprojekt in neue Hände

 

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten der Frankenkiste,

 

das Jahr 2022 ist bereits in vollem Gange. Für unser kleines Familienunternehmen wird dieses Jahr eine besondere Veränderung mit sich bringen. Zum 1. Mai 2022 werden wir unser Geschäft an eine neue Besitzerin übergeben.

 

Seit unserer Gründung im Jahr 2015 durften wir zahlreiche tolle, interessante und spannende Projekte anstoßen und umsetzen. Die gute und offene Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Lieferanten war uns stets ein großes Anliegen und hat auch entscheidend dazu beigetragen, dass sich die Frankenkiste so gut entwickeln und auf dem Markt etablieren konnte. Für dieses Miteinander möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

 

Von Beginn an hatten wir es uns zur Aufgabe gemacht, die großartigen Produkte und Spezialitäten der fränkischen Direktvermarkter zu finden und in ansprechende Geschenkkisten zu packen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch unsere Geschäftsidee dazu beitragen konnten, dass der Fokus auf regionale Erzeugnisse weiter geschärft wurde und wir eine attraktive Plattform für die Erzeuger angeboten haben.

 

Und das soll auch weiterhin so bleiben!

 

Nach einer immer wachsenden Nachfrage waren wir als Familienunternehmen wieder einmal an einem Punkt angelangt, an dem der bekannte „nächste größere Schritt“ nötig gewesen wäre. Hierfür gab es mehrere Überlegungen, jedoch immer mit dem klaren Ziel, dass die Frankenkiste weiter bestehen und den Menschen Freude bereiten soll!

 

Bei Frau Susanne Niemela wird die Frankenkiste im Herzen Nürnbergs nun eine neue Heimat finden. Wir sind davon überzeugt, dass Sie die Person ist, die die Idee der Frankenkiste in die Zukunft zu führen weiß. Sie als Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten möchten wir an dieser Stelle bitten, ihr das gleiche Vertrauen zu schenken, dass Sie uns in den letzten Jahren entgegengebracht haben.

 

Natürlich bringen diese Unternehmensübergabe und der Umzug von Obermichelbach nach Nürnberg gewisse Änderungen mit sich. Aber solche Veränderungen bedeuten auch neue Ideen und Chancen für alle Beteiligten. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, werden wir Frau Niemela in den kommenden Monaten zur Seite stehen. Sollten Sie Fragen an uns haben, stehen wir Ihnen wie immer zu jeder Zeit zur Verfügung.

 

Für mich als Gründer war die Frankenkiste mehr als ein kleines Start-Up mit einer schönen Erfolgsstory, es war ein absolutes Herzensprojekt. Die entstandenen Geschäftsbeziehungen und Freundschaften haben unsere tägliche Arbeit bereichert und erfüllen uns nun mit Freude und Stolz. Bleiben Sie der Frankenkiste treu und lassen Sie uns alle gemeinsam weiterhin dafür sorgen, dass regionale Erzeugnisse hoch im Kurs und attraktiv bleiben.

 

Herzlichen Dank für Alles und Ihnen alles Gute, was auch immer die Zukunft bringen mag!

 

Mit den besten Grüßen vom Fuße des Hesselbergs,

René Urban mit Familie

 

 

 

Susanne Niemela :

Voller Vorfreude auf meine neue Aufgabe begrüße ich Sie ganz herzlich!

 

Liebe Kunden und Kundinnen, Geschäftspartnerinnen, Geschäftspartner, Lieferantinnen und Lieferanten der Frankenkiste,

 

was für eine Freude, dass ich Sie nun wirklich so ansprechen kann!

 

Nachdem ich René Urban zunächst selbst als Kundin kennengelernt und mit ihm gemeinsam tolle Produkte entwickelt habe, darf ich nun in seine Fußstapfen treten und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Ich schließe mich den Worten von Familie Urban gerne an und will die Gelegenheit nutzen, um mich bei Ihnen vorzustellen, bevor es - hoffentlich bald - zu einem persönlichen Kennenlernen kommt: Die Begeisterung für regionale Produkte und hochwertige Lebensmittel begleitet mich schon von Kindesbeinen an. Eine große Rolle spielten dabei meine Eltern und Großeltern. Letztere betrieben im Herzen Nürnbergs einen Traditionsgaststätte, wo ich schon als Kind in die Töpfe schauen durfte. Zuhause wird seit jeher selbst gekocht, gebacken und eingeweckt. Am Wochenende geht es gerne raus ins „Fränkische“ zum wandern, schlemmen und natürlich einkaufen.

 

Die vielen einzigartigen Produkte aus unserer Region sind für mich untrennbar mit meinen schönsten Erinnerungen und dem Gefühl von Heimat verbunden. Auch heute bereitet es mir große Freude diese zu verkosten, zuzubereiten und das Wissen darüber an anderen Menschen weiterzugeben. Dies tue ich als Genussbotschafterin der Genussregion Oberfranken auf meinem Instagram-Kanal @franconianbyheart schon in kleinem Rahmen.

 

Auch zieht sich das Thema regionale Spezialitäten wie ein roter Faden durch mein Berufsleben. Ob bei der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, wo ich die kulinarische Vielfalt Frankens an die Gäste unserer Region vermitteln durfte, im Eventcatering für Messen und Kongresse oder schließlich bei der Metropolregion Nürnberg als Projektmanagerin der Regionalkampagne Original Regional. Hier durfte ich nun in den vergangenen Jahren zahlreiche tolle Anbieterinnen, Direktvermarkter und Betriebe kennenlernen, gemeinsame Veranstaltungen organisieren und spannende Projekte umsetzen. Ein Höhepunkt für mich waren der „Spezialitätenwettbewerb“ und die Entwicklung der „Kulinarischen Landkarte“, die mich mit Familie Urban zusammengebracht hat.

 

Da in mir schon seit einiger Zeit der Wunsch gereift ist, eine Selbstständigkeit im Bereich Regionalprodukte aufzubauen, hat es mich sehr gefreut, als René Urban mit seinen Planungen zu den nächsten Schritten bei der Frankenkiste auf mich zugekommen ist.

 

Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten alles dafür tun, um die Frankenkiste im neuen Zuhause erfolgreich zu etablieren und neue Ideen und Projekte voranzutreiben.

 

Ich danke Familie Urban und natürlich auch Ihnen für das Vertrauen und freue mich auf den gemeinsamen Start!

 

Herzliche Grüße aus Nürnberg,

Susanne Niemela